Reisemedizinische Beratung

Die reisemedizinische Beratung, Impfberatung sowie die Verabreichung der notwendigen Impfungen ist bei uns möglich. Die meisten Impfungen haben wir auf Vorrat. Selten gegeben Impfungen lassen wir uns liefern. Als staatlich anerkannte Impfstelle sind wir auch befugt die Gelbfieberimpfung einzugeben, wenn notwendig eine Impfbefreiung auszustellen (waiver/exemption certificate). Natürlich geben wir auch Rat bei der Malariaprophylaxe und der Reiseapotheke. Die Beratung wird von den meisten Versicherungen nicht abgedeckt und wird somit privat abgerechnet.

In welchen Fällen empfiehlt sich eine Beratung?

  • Badeurlaub, Rundreisen, Safaris
  • Geschäftsreise
  • Arbeit oder Studium im Ausland
  • Besuch von Freunden und Verwandten im Ausland
  • Wallfahrt
  • Bergsteigen, Rucksacktourismus
  • Auffrischimpfungen (z.B. FSME)

Wichtig: melden Sie sich bitte rechtzeitig zur Beratung an! Um einen ausreichenden Impfschutz zu erlangen müssen einige Impfungen mehrmals verabreicht werden. Ideal für die Planung sind drei Monate vor Reiseantritt.

[siteorigin_widget class=”SiteOrigin_Widget_Image_Widget”][/siteorigin_widget]
[siteorigin_widget class=”SiteOrigin_Widget_Cta_Widget”][/siteorigin_widget]